Osteopathie Kinder & Jugendliche

Osteopathische Behandlung im Kindes- und Jugendalter

Der menschliche Organismus verändert sich in der Kindheit und im Jugendalter am meisten. Kinder sind viel in Bewegung und verletzen sich oft. Manchmal kommt es aus osteopathischer Sicht zu Langzeitfolgen. Werden die Bewegungen der Organe und Strukturen behindert, kann dies, so glauben wir, zu Störungen der Funktion führen. Diese können im Bereich des Bewegungsapparats, der inneren Organe oder auch im Nervensystem auftreten.

osteopathie für Kinder und Jugendliche BielefeldDa der Körper darauf ausgerichtet ist zu kompensieren, sind die Störungen häufig nicht so schnell erkennbar. Funktionsstörungen verlagern sich unserer Meinung nach auf Dauer und sollen sich so auf andere Bereiche des Körpers auswirken. Dies kann gerade bei Kindern und Jugendlichen sowohl emotional als auch körperlich sehr nachteilig die Entwicklung beeinflussen.

Die Bewertung der Schulmedizin gilt natürlich auch für die osteopathische Behandlung bei Kindern und Jugendlichen.

Kosten für osteopathische Behandlungen:

Die Behandlungen bei uns in der Praxis für Osteopathie und Naturheilkunde Zeynep Helling in Bielefeld, werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet und kosten ca. 80 Euro pro Stunde. Die erste Untersuchung kann aufgrund der Anamnese länger als eine Stunde dauern. Die Kosten werden von den meisten privaten Versicherungen teilweise oder ganz übernommen.

Hier finden Sie eine Übersicht der Kostenerstattungen durch gesetzliche Krankenkassen.

Praxis Helling Mitglied im VOD Bundesvertretung der Osteopathen in Deutschland
Ich bin seit 2008 Mitglied im Verband der Osteopathen Deutschland e.V. (VOD) und seit dem im Therapeutenverzeichnis aufgeführt.